Jetzt bewerben »

JURIST MIT SCHWERPUNKT DATENSCHUTZ UND IT-RECHT (w/m/d)

Standort: 

Wien, AT

Beschäftigungsausmaß:  Vollzeit

#herzderdigitalisierung sucht #mehrwertgeber:innen

Der Fokus der ITSV GmbH liegt in der Digitalisierung des österreichischen Gesundheitswesens. Wir steuern und koordinieren die IT-Aktivitäten der Sozialversicherung. Unsere Vision: Innovative Services und Leistungen, von denen täglich Millionen Menschen profitieren.

 

Du bist eine engagierte und gewissenhafte Persönlichkeit, die ihr juristisches Know-How gerne in einem sinnstiftenden Unternehmen einsetzt? Du hast Spaß daran, komplexe rechtliche Fragestellungen als Spezialist:in in einem motivierten Team zu beurteilen und auszuarbeiten? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung!

Unser #mehrwert für dich

  • Gleitzeit ohne Kernzeit & Homeoffice Möglichkeit
  • Dienstlaptop & -handy
  • Aus- & Weiterbildung
  • Jobticket & gute Anbindung, Parkplätze & Fahrradbox
  • Betriebsrestaurant & Essenzuschuss
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiter:innenevents & diverse Vergünstigungen

Deine Berufung

  • Beratung aller Fachbereiche (und Kund:innen) in datenschutzrechtlichen und allgemein it-rechtlichen Angelegenheiten
  • Mitarbeit beim Ausbau des Compliance Management System (rechtlicher Teil des RMS und des IKS)
  • Zeitweise Unterstützung der Kolleg:innen im Rechtsteam in Fragen des Unternehmensrechts
  • Beratung aller Fachbereiche bei Ressourcenengpässen in arbeitsrechtlichen und urheberrechtlichen Fragestellungen sowie zum (rechtlichen) Themenbereich Künstliche Intelligenz und Cloud-Produkte

Deine Qualifikation

  • Studium der Rechtswissenschaft
  • Umfangreiche Erfahrung in der Beratung datenschutzrechtlicher Angelegenheiten, vorzugsweise in einem Team
  • Expertise in IT-rechtlichen Themenstellungen (z.B. Künstliche Intelligenz, Urheber-/Lizenzrecht, eCommerce, Cloudprodukteinführungen)
  • Erfahrung in der Recherche von Rechtsdatenbanken
  • Idealerweise Weiterbildungen bzw. Vertiefungen oder praktischen Erfahrungen in weiteren rechtlichen Compliance-Bereichen (z.B. Arbeitsrecht, Unternehmensrecht)
  • Von Vorteil: Kenntnisse im Zusammenhang mit dem Risikomanagement, IKS oder Prozessmanagement

Vielfalt und Chancengleichheit sind uns wichtig, daher freuen wir uns über Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

 

Deine Erfahrung zählt: Anhand deiner Qualifikation und Berufserfahrung vereinbaren wir dein tatsächliches Gehalt gemeinsam im Laufe des Bewerbungsprozesses.

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 Wochenstunden beginnt für diese Position bei EUR 5132,-.

 

ITSV Recruiting Team

MMag. Manuela Heiß

T: +43 (0)50 124844-0

 

IT-Services der Sozialversicherung GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at


Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung betreffend die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten findest du im Impressum auf unserer Homepage unter www.itsv.at.

Stellen-ID:  783

Jetzt bewerben »